• Heroicland Les Fêtes Maritimes

    Les Fêtes Maritimes

  • Heroicland La navette fluviale Majest’in

    La navette fluviale Majest’in

  • Heroicland Cap Blanc-Nez, Calais

    Cap Blanc-Nez, Calais

  • La plage de Calais

Der Gemeindeverband Calais Côte d'Opale

Der Gemeindeverband Calais verfügt mit drei direkt am Meer gelegenen Städten, einem von Kanälen und einem Naturpark durchzogenen Gebiet über einen intakten Lebensraum, der wie geschaffen für Wassersportarten, Wandern und das Erleben seines Kulturerbes ist.

Im Herzen der französischen Küste sowie am Kreuzungspunkt bedeutender verkehrsströme gelegen, profitiert Calais Côte d’Opale von einer unvergleichlichen Verkehrsanbindung: Fährhafen (der größte Frankreichs), Tunnel unter dem Ärmelkanal, zwei europäische Autobahnen, Flughafen (Geschäfts- und Privatreisende).

Der Gemeindeverband und seine Mitgliedsstädte nutzen zahlreiche Synergien und stützen sich auf ein gemeinsames touristisches Angebot:
- Touristeninformation Calais Côte d’Opale
- Hervorhebung der Kanäle und des Fährdienstes Majestine
- Sport-Infrastruktur
- Bedeutende Sommerveranstaltungen (Fêtes Maritimes, 150 000 Besucher im Jahr 2014, Festival des Violons)

Um noch einen Schritt weiter zu gehen und das ganze Jahr über Veranstaltungen anzubieten, hat sich der Verband zur Verwirklichung großer Infrastrukturprojekte verpflichtet. So sind neben dem HEROIC LAND in Sangatte-Blériot Plage ein Bade- und Freizeitkomplex (Golfplatz von internationalem Format, Balneotherapie) sowie Wohnungen geplant. Das Öko-Stranddorf und der Golfplatz werden von einem Planungsunternehmen der Firma EUROTUNNEL verwirklicht und erstrecken sich auf 160 ha von einem die Gegend dominierenden Hügel bis zum Strand.

Calais bestätigt auf diese Weise seine Stellung als touristische Destination ersten Ranges. Das in diese neuen Freizeitkomplexe integrierte Angebot an touristischen Unterkünften umfasst 700 zusätzliche Wohneinheiten im gehobenen Bereich.

Weitere Informationen unter www.calais-cotedopale.com


Fotonachweise:
Fêtes maritimes © Cap Calaisis - Jean Louis Burnod
Cap Blanc-Nez © CRT Nord-Pas-de-Calais - Eric Desaunoy
Majest'in und Strand von Calais © Cap Calaisis