EY PARTNER VON HEROIC LAND!

Montag 05 Oktober 2015

EY (Früher Ernst & Young, 190 000 Mitarbeiter weltweit, davon 4500 in Frankreich) tritt dem Projekt bei und unterstützt die Projektleitung bei der Mittelbeschaffung im Bereich „Kredite“. Das zusammengestellte Team hat insbesondere die Aufgabe, die Finanzierung des Hafenausbaus in Calais (Calais Port 2015, Budget 650 Millionen Euro) zu strukturieren.